Hornauer Laienspielgruppe Kelkheim-Hornau
Pressestimmen (Auswahl) >>> Der Mann, der sich nicht traut Höchster Kreisblatt, Montag, 4. November 1996 Leidenschaftliche Küsse aus den 70er Jahren Die Laienspielgruppe zeigt an zwei Wochenenden die Komödie "Der Mann, der sich nicht traut" von Curth Flatow. Das Stück über die Irrungen und Wirrungen eines Standesbeamten wird auf der Bühne des des Pfarrheims St. Martin gespielt. Hornau. Heiraten ist spießig und geht sowieso immer schief. Das findet jedenfalls Wolfgang Jäger, die Hauptperson in dem Stück "Der Mann, der sich nicht traut." Zu al- lem Übel ist dieser Wolfgang Jäger auch noch Standesbeamter und "sieht tagtäglich die Leute, die er verheiratet, in ihr Unglück rennen." Das macht >>> Wenn schon, denn schon Frankfurter Rundschau, Dienstag, 12. November 2002 Amateur-Theater auf sensationellem Niveau Die Hornauer Laienspielgruppe begeisterte das Publikum mit dem Boulevard-Stück "Wenn schon, denn schon" im Pfarrheim St. Martin. KELKHEIM. Schade, dass es beim Schauspiel keine Zugabe gibt. Obwohl die Vorstellung der britischen Komödie "Wenn schon, denn schon" im Pfarrheim St. Martin in Hornau bis elf Uhr dauerte, hätte man dem turbulenten Treiben länger zusehen mögen. Dass sich die 1978 gegründete Spielschar aus rund 35 Mitgliedern als "Laiengruppe" bezeichnet, ist eindeutig tief gestapelt. Vom Bühnenbild bis zu den darstellerischen Leistungen bewegt sich das Ensemble mit seiner Inszenierung auf Profi-Niveau. Auch ohne von einem Lokalpatriotismus infiziert zu sein, lautet das Urteil über den Komödienspaß eindeutig: Sensationell. >>> Alt Frankfurt Frankfurter Rundschau, Donnerstag, 13. November 2003 Jedem Dibbsche sei Deckelsche Hornauer Laienspielgruppe gönnt sich zum 25-jährigen Bestehen einen richtigen "Gasse-Feeschä" Der Vorverkauf hatte gerade begonnen, da waren fast alle Karten verkauft für das neue Stück der Hornauer Laienspielgruppe. Am Freitag, 14. November, bringt sie “en rischdische Feeschä" auf die Bühne. Wem Hessisch wie Chinesisch klingt, der sollte sich eine dialektfeste Begleitung mitbringen. >>> Rendezvous im Palmengarten Frankfurter Neue Presse/Höchster Kreisblatt, Donnerstag, 3.12.2015 Mit Spachtelmasse und Hessisch-Grundkurs zum Erfolg Die Hornauer Laienspielgruppe hat mit “Rendezvous im Palmengarten” schon brilliert. Drei Aufführungen folgen noch. Kelkheim. "Wir stehen zu dem Begriff ,Laienspielgruppe' und versuchen, das Beste daraus zu machen", sagt Otto Singer selbstbewusst. Und das meint der Regisseur und Mitinitiator des 1978 gegründeten Ensembles gleich in mehrfacher Hinsicht: Denn es war für einige Darsteller, die des Hessischen
mehr mehr mehr mehr mehr mehr mehr mehr